OKKauf auf Rechnung OKschnelle Lieferung OKfaire Preise OKtelefonische Beratung (02161 - 495270) OKStoffmusterversand

Filter schließen
Filtern nach:

Zanderino Kreativ

In unserem Kreativblog informieren wir Sie regelmäßig über neu eingetroffene Produkte, Näh-, Häkel- und Strickprojekte, sowie über Tipps und Trends rund ums Thema Stoffe.

In unserem Kreativblog informieren wir Sie regelmäßig über neu eingetroffene Produkte, Näh-, Häkel- und Strickprojekte, sowie über Tipps und Trends rund ums Thema... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zanderino Kreativ

In unserem Kreativblog informieren wir Sie regelmäßig über neu eingetroffene Produkte, Näh-, Häkel- und Strickprojekte, sowie über Tipps und Trends rund ums Thema Stoffe.

Die Temperaturen sind auf dem Gefrierpunkt, aber mit dem hübschen Shirt –Schnitt von Burda fällt es ganz leicht heute schon an den Sommer zu denken.
Wer es doch etwas wärmer mag, der zieht einfach einen Jersey-Rolli unter das Shirt und macht es somit wintertauglich.
Ob noch als Weihnachtsgeschenk oder einfach nur so:
Fuchsi, das tolle Kuscheltier, macht nicht nur beim Nähen selber Freude.
Nachdem wir euch in unserem Blog bereits gezeigt haben, wie ihr süße Babyhosen aus Elefantenstoff und Elefanten- Kirschkernkissen näht, setzen wir den Elefanten Trend mit diesem schönen Hänge-Utensilo fort.

NÄHANLEITUNG - Cape aus Walkstoff

Diesmal sollte es passend zum Herbst ein Cape werden. Und die Probenäherin Denise von "ABC&D benäht" hat mit einem Burda Schnittmuster und knapp 3 Metern Stoff etwas passendes zum Nachnähen.

NÄHANLEITUNG - Top mit Stehkragen

Passend zum Jeggings-Schnitt von Burda zeigt euch unsere Probenäherin "Mandarinchen" wie ihr ein schickes Oberteil näht. Für dieses Top mit Stehkragen wird ein Slinky-Jersey verwendet und das Burda Schnittmuster "Feminine Tops im Retro-Look".

NÄHANLEITUNG - Leggings im Jeans-Look

Passenden Stoff und einen tollen Jeggings-Schnitt von Burda genommen und schon habt ihr durch die Hüftpassen und die hinteren aufgesetzten Taschen eine Leggings im tollen Jeans-Look. Unsere Probenäherin "Mandarinchen" zeigt wie es geht.
Die kalte Jahreszeit ist gekommen! Daher zeigt DaphneG euch heute, wie man ein Wärmekissen näht. Ob ganz einfach nur ein rechteckiges Kissen oder ein niedliches Motiv wie hier der Elefant- in der Wahl der Kissenform ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probiert es ruhig einmal aus und zeichnet euer Kissen selbst!
Eine Jeans auf ganz schnelle und einfache Art und Weise kürzen - ohne zu schneiden und den Originalsaum erhalten - wie soll das denn gehen?
Daphne zeigt euch dazu eine Methode die für gerade geschnittene Jeans bzw. Hosenbeine geeignet ist. Die Arbeitszeit beträgt nur 20 Minuten.
Ein Kleid für die kommende Hochzeit, anstehende Taufe oder für sonstige vorweihnachtliche Festlichkeiten sollte her? Die Probenäherin Denise von "ABC&D benäht" hat mit einem Burda Schnittmuster und gut 2 Metern Stoff etwas passendes parat.

Nähfußkunde Teil 4: Stickfuß

Vierter Teil der Nähfußkunde: Der Stickfuß!
Bei der großen Auswahl an Nähfüßen durchzublicken ist gar nicht so einfach. Hier gibt es den Geradestichfuß, den Fransenfuß oder den Kräuselfuß, um nur einige zu nennen. Doch welchen Nähfuß könnt ihr bei welchem Stoff verwenden? Und wie wechselt ihr den Nähfuß?
Es ist immer eine tolle Aufgabe aus Stoffen ein Designbeispiel zu zaubern. Zu zeigen, wie ein Stoff dann mal vernäht aussieht. Vielleicht auch mal anders. Anders als der ursprüngliche Verwendungszweck.
Und hier nun das "Special" zur Tasche aus Polsterstoff. Abweichend vom Burda Schnittmuster hat unsere Probenäherin "Mandarinchen" noch eine Innentasche eingenäht.
Das Freihandsticken oder Stopfen mit eine ganz normalen Nähmaschine ist relativ einfach. Doch viele Anwender haben diese Funktion noch nie ausprobiert. Deshalb wollen wir euch hier eine kleine Anregung geben, wie ihr schnell einen Namen oder einfache Motive auf einen Stoff aufsticken könnt.

Nähfußkunde Teil 3: Säumerfuß

Dritter Teil der Nähfußkunde: Der Säumerfuß!
Bei der großen Auswahl an Nähfüßen durchzublicken ist gar nicht so einfach. Hier gibt es den Geradestichfuß, den Fransenfuß oder den Kräuselfuß, um nur einige zu nennen. Doch welchen Nähfuß könnt ihr bei welchem Stoff verwenden? Und wie wechselt ihr den Nähfuß?
Wir werden immer wieder von Kunden gefragt, welche Nähmaschine wir als großen Online Stoffshop empfehlen können. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für euch verschiedene Nähmaschinen mit allen möglichen Stoffen zu testen. Dies mal testen wir die Brother Overlock 1034D Limited Edition.
Für die Schule oder kleine Künstler zu Hause:
Dieser Malkittel eignet sich hervorragend bei Kindern für Bastel- und Malarbeiten Zuhause. Er schützt die Kleidung und sorgt für bewundernde Blicke. Die Näh-Anleitung ist auch für Näh-Anfänger geeignet.
Zum Schulstart haben wir für euch eine Idee, die auf die Schnelle genäht werden kann und trotzdem ein echter Hingucker ist. Das Stoffmäppchen ist auch für unerfahrene Näher geeignet und sorgt für großen Nähspaß.
Zweiter Teil der Nähfußkunde: Der Reißverschlussfuß
Bei der großen Auswahl an Nähfüßen durchzublicken ist gar nicht so einfach. Hier gibt es den Geradestichfuß, den Fransenfuß oder den Kräuselfuß, um nur einige zu nennen. Doch welchen Nähfuß könnt ihr bei welchem Stoff verwenden? Und wie wechselt ihr den Nähfuß?
Diese Baby- oder Kleinkindhose ist recht schnell gemacht und nähtechnisch auch nicht zu kompliziert umzusetzen. Die „Freude am Nähen“ steht im Vordergrund und deshalb ist die Hose auch für den Nähanfänger ein schönes Nähprojekt.
Wir werden immer wieder von Kunden gefragt, welche Nähmaschine wir als großen Online Stoffshop empfehlen können. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für euch verschiedene Nähmaschinen mit allen möglichen Stoffen zu testen.

NÄHANLEITUNG – Evergreen Lederjacke

Wer möchte nicht gerne auf einer Party durch eine moderne, selbstgenähte Lederjacke auffallen? Eine Jacke zu nähen ist nicht immer einfach. Deswegen solltet ihr auf ein paar Dinge achten, auf welche erklärt euch Sarah Pfaumann.
Probenäherin Sandra Thoenissen zeigt Ihnen, wie einfach Sie mit dem richtigen Schnittmuster und unserem Mathilda's Welt Stoff eine Tunika für Kinder nähen können. Viel Spaß mit dieser kostenlosen Anleitung!

Kleine Vorstellung: Nähfußkunde

Bei der großen Auswahl an Nähfüßen durchzublicken ist gar nicht so einfach. Hier gibt es den Geradestichfuß, den Fransenfuß oder den Kräuselfuß, um nur einige zu nennen. Doch welchen Nähfuß könnt ihr bei welchem Stoff verwenden? Und wie wechselt ihr den Nähfuß?
Probenäherin Marina Steck alias "Mandarinchen" zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit unseren Mathilda's Welt Stoffen eine moderne Umhänge nähen können. Viel Spaß mit dieser kostenlosen Anleitung!
1 von 2