OKKauf auf Rechnung OKschnelle Lieferung OKfaire Preise OKtelefonische Beratung (02161 - 495270) OKStoffmusterversand

Loden und Walkstoffe für warme Momente

Walkloden sind Meister der Wärmespeicherung und Strapazierfähigkeit . Deshalb ist der Walkstoff bei Winterjacken und Mänteln unabdingbar. Selbst an stürmischen und regnerischen Tagen machen sich die winddichten und wasserabweisenden Funktionen der Walkloden bemerkbar. Dabei ist sie wie der...

mehr erfahren »

Walkloden sind Meister der Wärmespeicherung und Strapazierfähigkeit. Deshalb ist der Walkstoff bei Winterjacken und Mänteln unabdingbar. Selbst an stürmischen und regnerischen Tagen machen sich die winddichten und wasserabweisenden Funktionen der Walkloden bemerkbar. Dabei ist sie wie der Lodenstoff ganz knitterfrei und wärmerückhaltend. Stoffe Zanderino bietet eine Vielzahl von Walkloden Meterware an und erleichtert das Walkstoffe kaufen um einiges. Ob Wollwalk mit Webpunkten oder ein Jacquard Walk-Stoff in multicolor, die Auswahl der Walkstoffe und Loden Meterware ist enorm.

Vor allem liegen in der Verarbeitung die größten Unterschiede zwischen Filz, Walkstoff und Lodenstoff. Filz wird überwiegend aus roher Wolle gewonnen. Der Verarbeitungsprozess läuft so ab, dass sie gekämmt und mit Wasser gewalkt wird. Gerne wird Filz für Stiefel oder Pantoffeln. Walkstoffe werden dagegen erst gesponnen, gestrickt und dann gewalkt. Wer sich für einen Walkstoff entscheidet, kann diesen dank seiner Dehnbarkeit sehr gut für Pullover und Westen verwenden. Walkloden ist anders als beim Walkstoff gesponnene Wolle, die erst verwoben und dann gewalkt wird. Seine Festigkeit bekommt der Lodenstoff durch den Prozess des Verwebens.

Der Walkloden und seine Geschichte

Bereits in vorchristlicher Zeit erwies sich der Walkprozess mit dem verfilzen von Wolle als eine der Besten Methode, um warmen Kleiderstoff zu produzieren. Dabei wurde überwiegend mit den Händen und Füßen gewalkt. Aus dem Mittelalter fand man in Schweden Walkstoff, der nur einseitig gewalkt wurde. Im 8. Jahrhundert setzte sich unter den Walkloden das friesische Manteltuch durch. Um den Walkprozess von Walkloden wurden im Hochmittelalter gerne Walkmühlen gebaut, die für viele Fußwalker zur Arbeitslosigkeit führte. Der Begriff Loden entwickelte sich erst im 10. Jahrhundert, was so viel wie „grobes Wollzeug“ beziehungsweise „Lodi“ für Mantel stand. Unter der heutigen Loden Meterware können sowohl gewalkte als auch nicht gewalkte Stoffe zählen. Gewalkte Stoffe werden bekanntlich als Walkloden bezeichnet. Traditionell galten Lodenstoffe als widerstandsfähige Kleidungsstoffe die eher von der bäuerlichen Bevölkerung getragen wurde. Heutzutage ist Walkloden vielfältig einsetzbar, je nach Verwendungszweck. Walkstoff kaufen lohnt sich, egal ob Walkloden für Anzüge wie Anzug- oder Joppenloden, Trachtenloden, Trikotloden und Strickloden. Jedes Nähprojekt findet seinen passenden Stoff.

Walkloden Meterware verarbeiten und nähen

Walkloden Meterware hat viele Vorteile: Sie ist wasserabweisend, temperaturausgleichend, atmungsaktiv, winddicht und schmutzresistent. Da Loden Meterware eine Menge positiver Eigenschaften hat, ist sie bei Hobbynähern sehr beliebt. Selbst bei Wind und Wetter bleibt Walkloden widerstandsfähig gegen Wind und Wetter. Vor allem die Lufteinschlüsse machen das Material temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Wasser und Schmutz perlt auf Grund der Imprägnierung ganz leicht ab. Durch die Verdichtung der Naturfasern ist für die Lodenstoffe eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Zudem nimmt er eine Menge Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Um lange etwas von dem Stoff zu haben, ist es wichtig ihn kalt zu waschen, nicht zu schleudern und ihn im Liegen zu trocknen. Wer sich vor dem Walkstoff kaufen inspirieren lassen will sollte wissen, dass die beliebtesten Nähprojekte zum Beispiel trendige Stulpen, Mützen, Röcke, Mäntel und Jacken für den Herbst und Winter sind. Dabei bleiben Walkloden immer zeitlos und modern.

« weniger lesen

Walkloden sind Meister der Wärmespeicherung und Strapazierfähigkeit . Deshalb ist der Walkstoff bei Winterjacken und Mänteln unabdingbar. Selbst an stürmischen und regnerischen Tagen machen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Loden und Walkstoffe für warme Momente

Walkloden sind Meister der Wärmespeicherung und Strapazierfähigkeit. Deshalb ist der Walkstoff bei Winterjacken und Mänteln unabdingbar. Selbst an stürmischen und regnerischen Tagen machen sich die winddichten und wasserabweisenden Funktionen der Walkloden bemerkbar. Dabei ist sie wie der Lodenstoff ganz knitterfrei und wärmerückhaltend. Stoffe Zanderino bietet eine Vielzahl von Walkloden Meterware an und erleichtert das Walkstoffe kaufen um einiges. Ob Wollwalk mit Webpunkten oder ein Jacquard Walk-Stoff in multicolor, die Auswahl der Walkstoffe und Loden Meterware ist enorm.

Vor allem liegen in der Verarbeitung die größten Unterschiede zwischen Filz, Walkstoff und Lodenstoff. Filz wird überwiegend aus roher Wolle gewonnen. Der Verarbeitungsprozess läuft so ab, dass sie gekämmt und mit Wasser gewalkt wird. Gerne wird Filz für Stiefel oder Pantoffeln. Walkstoffe werden dagegen erst gesponnen, gestrickt und dann gewalkt. Wer sich für einen Walkstoff entscheidet, kann diesen dank seiner Dehnbarkeit sehr gut für Pullover und Westen verwenden. Walkloden ist anders als beim Walkstoff gesponnene Wolle, die erst verwoben und dann gewalkt wird. Seine Festigkeit bekommt der Lodenstoff durch den Prozess des Verwebens.

Der Walkloden und seine Geschichte

Bereits in vorchristlicher Zeit erwies sich der Walkprozess mit dem verfilzen von Wolle als eine der Besten Methode, um warmen Kleiderstoff zu produzieren. Dabei wurde überwiegend mit den Händen und Füßen gewalkt. Aus dem Mittelalter fand man in Schweden Walkstoff, der nur einseitig gewalkt wurde. Im 8. Jahrhundert setzte sich unter den Walkloden das friesische Manteltuch durch. Um den Walkprozess von Walkloden wurden im Hochmittelalter gerne Walkmühlen gebaut, die für viele Fußwalker zur Arbeitslosigkeit führte. Der Begriff Loden entwickelte sich erst im 10. Jahrhundert, was so viel wie „grobes Wollzeug“ beziehungsweise „Lodi“ für Mantel stand. Unter der heutigen Loden Meterware können sowohl gewalkte als auch nicht gewalkte Stoffe zählen. Gewalkte Stoffe werden bekanntlich als Walkloden bezeichnet. Traditionell galten Lodenstoffe als widerstandsfähige Kleidungsstoffe die eher von der bäuerlichen Bevölkerung getragen wurde. Heutzutage ist Walkloden vielfältig einsetzbar, je nach Verwendungszweck. Walkstoff kaufen lohnt sich, egal ob Walkloden für Anzüge wie Anzug- oder Joppenloden, Trachtenloden, Trikotloden und Strickloden. Jedes Nähprojekt findet seinen passenden Stoff.

Walkloden Meterware verarbeiten und nähen

Walkloden Meterware hat viele Vorteile: Sie ist wasserabweisend, temperaturausgleichend, atmungsaktiv, winddicht und schmutzresistent. Da Loden Meterware eine Menge positiver Eigenschaften hat, ist sie bei Hobbynähern sehr beliebt. Selbst bei Wind und Wetter bleibt Walkloden widerstandsfähig gegen Wind und Wetter. Vor allem die Lufteinschlüsse machen das Material temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Wasser und Schmutz perlt auf Grund der Imprägnierung ganz leicht ab. Durch die Verdichtung der Naturfasern ist für die Lodenstoffe eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Zudem nimmt er eine Menge Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Um lange etwas von dem Stoff zu haben, ist es wichtig ihn kalt zu waschen, nicht zu schleudern und ihn im Liegen zu trocknen. Wer sich vor dem Walkstoff kaufen inspirieren lassen will sollte wissen, dass die beliebtesten Nähprojekte zum Beispiel trendige Stulpen, Mützen, Röcke, Mäntel und Jacken für den Herbst und Winter sind. Dabei bleiben Walkloden immer zeitlos und modern.

Filter schließen
von bis
  •  
1 von 2
902326-8
Modische gekochte Wolle, Walk-Wolle,...

Art-NR: 902326-8
22,95 € * pro Meter

902326-5
Modische gekochte Wolle, Walk-Wolle, braun,...

Art-NR: 902326-5
22,95 € * pro Meter

BO-188
Echter Loden Stoff mit Kaschmir,...

Art-NR: BO-188
39,95 € * pro Meter

902041-2
Jacquard Walk-Stoff, multicolor, 145cm

Art-NR: 902041-2
29,98 € * pro Meter

902041-1
Jacquard Walk-Stoff, multicolor, 145cm

Art-NR: 902041-1
29,98 € * pro Meter

SOPO-W-2459-3
Gekochte Wolle, doubleface, orange, 140cm

Art-NR: SOPO-W-2459-3
24,98 € * pro Meter

SOPO-W-2459-2
Gekochte Wolle, doubleface, gelborange, 140cm

Art-NR: SOPO-W-2459-2
24,98 € * pro Meter

1 von 2
Zuletzt angesehen