OKKauf auf Rechnung OKschnelle Lieferung OKfaire Preise OKtelefonische Beratung (02161 - 495270) OKStoffmusterversand

Polyesterstoffe

Herstellung von Polyester Polyester wird seit 1947 industriell gefertigt und ist unter den textilen Rohstoffen der robusteste Rohstoff. Durch die heutige hochentwickelte Technik ist es möglich, die hergestellte Kunstfaser fast jeder Art an ihre Verwendung anzupassen. Daher gibt es...

mehr erfahren »

Herstellung von Polyester

Polyester wird seit 1947 industriell gefertigt und ist unter den textilen Rohstoffen der robusteste Rohstoff. Durch die heutige hochentwickelte Technik ist es möglich, die hergestellte Kunstfaser fast jeder Art an ihre Verwendung anzupassen. Daher gibt es Polyester Meterware in den verschiedensten Qualitäten.

Eigenschaften und Verwendung von Polyesterstoffen

Polyesterstoffe werden heute hauptsächlich in der Bekleidungsindustrie eingesetzt. Berufs- und Funktionskleidung sind meistens aus Polyester Meterware gefertigt, denn es gibt jede Menge Vorteile dieser Kunstfaser, die auf der Hand liegen.

Dazu gehört die einfache Pflege der hergestellten Kleidung. Sie kann ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen und anschließend aufgehängt werden.

Da der Stoff kaum knittert, lässt man die Kleidung ganz einfach lufttrocknen. Polyesterfasern sind bereits nach ein paar Stunden getrocknet und glatt. Bügeln ist daher unnötig, was diejenigen freuen wird, die sich nicht gern mit Bügelwäsche beschäftigen wollen. Das bringt vor allem auf Reisen einen großen Vorteil mit sich, da dort die Kleidung stundenlang im Koffer liegt. Haben Sie sich zum Beispiel ein Polyester Kleid aus Polyester Meterware genäht, nehmen Sie es auf jeden Fall bei Ihrem nächsten Urlaub mit. Sie werden begeistert sein vom weichen Fall des Polyester Kleides, trotz langer Reise.

Auf Grund des schnellen Trocknens, bestehen Bademoden überwiegend aus Polyestermischgeweben. Auch Sporttrikots werden heutzutage oft daraus gefertigt. Zudem werden Polyesterstoffe gern für Innenfutter bei Mänteln und Jacken verwendet, da die Kunstfaser das schnelle Entweichen von Körperwärme verhindert und die Mäntel oder Jacken so besonders gut warm halten. Diesen Effekt machen sich auch Hersteller von Campingartikeln zu Nutze. Zeltstoffe, Decken für Outdooraktivitäten oder Schlafsäcke; überall wo Wärmespeicherung nötig ist, wird Polyester verarbeitet.

Die Formbeständigkeit, Elastizität, Lichtunempfindlichkeit und Reißfestigkeit dieser Kunstfaser sind weitere Vorteile. Das sind Eigenschaften die Polyesterstoffe besonders interessant für Gardinenstoffe macht. Unter den Chemiefasern ist Polyester die Faser mit der höchsten Reiß- und Scheuerfestigkeit.

Dennoch sind diese Stoffe meist weich und geschmeidig, verrotten nicht und sind beständig gegen Motten. Aufgrund ihrer Geschmeidigkeit sind sie sehr gut für Allergiker geeignet.

Der größte Vorteil bei Polyesterware ist sein Preis: Polyesterstoffe sind meist günstiger als Naturfaserstoffe wie zum Beispiel Baumwolle oder Leinen.

Reinigung und Bügeln von Polyester

Polyester ist wohl mit Abstand das pflegeleichteste Material der Bekleidungsindustrie. Einfach bei bis zu 40°C im Pflegeleicht-Waschgang waschen, aufhängen – fertig. Dabei ist zu beachten, dass kein Weichspüler verwendet wird, denn dieser könnte die Fasern beschädigen. Polyesterstoffe im Trockner zu trocknen ist zwar nicht nötig, aber dennoch möglich. Wer seine Polyesterware bügeln will sollte beachten, dass die Temperatur des Bügeleisens nicht zu hoch eingestellt ist. Sollte dies der Fall sein, kann das Material schmelzen. Bügeln Sie am besten nur mit einem Punkt oder legen Sie ein Seidenpapier oder ein dünnes Handtuch zwischen Stoff und Bügeleisen.
Polyester ist eine besonders vielseitige Kunstfaser, die mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Obwohl vor einigen Jahrzehnten Textilien hauptsächlich aus Naturfasern gefertigt wurden, sind die Chemiefasern weiterhin auf dem Vormarsch und überaus beliebt.

Arbeiten mit Polyesterstoffen

Polyesterstoffe gibt es in den unterschiedlichsten Varianten z.B. als Polyester Strickware oder gemustert. Dabei gibt es sowohl schwere als auch sehr leichte Qualitäten um nur ein Beispiel zu nennen. Aus diesem Grund kann man im Allgemeinen keine Verarbeitungshinweise geben. Stöbern Sie einfach in dieser Kategorie, Sie finden bestimmt die passende Polyester Meterware für Ihr nächstes knitterfreies Polyester Kleid.

« weniger lesen

Herstellung von Polyester Polyester wird seit 1947 industriell gefertigt und ist unter den textilen Rohstoffen der robusteste Rohstoff. Durch die heutige hochentwickelte Technik ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Polyesterstoffe

Herstellung von Polyester

Polyester wird seit 1947 industriell gefertigt und ist unter den textilen Rohstoffen der robusteste Rohstoff. Durch die heutige hochentwickelte Technik ist es möglich, die hergestellte Kunstfaser fast jeder Art an ihre Verwendung anzupassen. Daher gibt es Polyester Meterware in den verschiedensten Qualitäten.

Eigenschaften und Verwendung von Polyesterstoffen

Polyesterstoffe werden heute hauptsächlich in der Bekleidungsindustrie eingesetzt. Berufs- und Funktionskleidung sind meistens aus Polyester Meterware gefertigt, denn es gibt jede Menge Vorteile dieser Kunstfaser, die auf der Hand liegen.

Dazu gehört die einfache Pflege der hergestellten Kleidung. Sie kann ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen und anschließend aufgehängt werden.

Da der Stoff kaum knittert, lässt man die Kleidung ganz einfach lufttrocknen. Polyesterfasern sind bereits nach ein paar Stunden getrocknet und glatt. Bügeln ist daher unnötig, was diejenigen freuen wird, die sich nicht gern mit Bügelwäsche beschäftigen wollen. Das bringt vor allem auf Reisen einen großen Vorteil mit sich, da dort die Kleidung stundenlang im Koffer liegt. Haben Sie sich zum Beispiel ein Polyester Kleid aus Polyester Meterware genäht, nehmen Sie es auf jeden Fall bei Ihrem nächsten Urlaub mit. Sie werden begeistert sein vom weichen Fall des Polyester Kleides, trotz langer Reise.

Auf Grund des schnellen Trocknens, bestehen Bademoden überwiegend aus Polyestermischgeweben. Auch Sporttrikots werden heutzutage oft daraus gefertigt. Zudem werden Polyesterstoffe gern für Innenfutter bei Mänteln und Jacken verwendet, da die Kunstfaser das schnelle Entweichen von Körperwärme verhindert und die Mäntel oder Jacken so besonders gut warm halten. Diesen Effekt machen sich auch Hersteller von Campingartikeln zu Nutze. Zeltstoffe, Decken für Outdooraktivitäten oder Schlafsäcke; überall wo Wärmespeicherung nötig ist, wird Polyester verarbeitet.

Die Formbeständigkeit, Elastizität, Lichtunempfindlichkeit und Reißfestigkeit dieser Kunstfaser sind weitere Vorteile. Das sind Eigenschaften die Polyesterstoffe besonders interessant für Gardinenstoffe macht. Unter den Chemiefasern ist Polyester die Faser mit der höchsten Reiß- und Scheuerfestigkeit.

Dennoch sind diese Stoffe meist weich und geschmeidig, verrotten nicht und sind beständig gegen Motten. Aufgrund ihrer Geschmeidigkeit sind sie sehr gut für Allergiker geeignet.

Der größte Vorteil bei Polyesterware ist sein Preis: Polyesterstoffe sind meist günstiger als Naturfaserstoffe wie zum Beispiel Baumwolle oder Leinen.

Reinigung und Bügeln von Polyester

Polyester ist wohl mit Abstand das pflegeleichteste Material der Bekleidungsindustrie. Einfach bei bis zu 40°C im Pflegeleicht-Waschgang waschen, aufhängen – fertig. Dabei ist zu beachten, dass kein Weichspüler verwendet wird, denn dieser könnte die Fasern beschädigen. Polyesterstoffe im Trockner zu trocknen ist zwar nicht nötig, aber dennoch möglich. Wer seine Polyesterware bügeln will sollte beachten, dass die Temperatur des Bügeleisens nicht zu hoch eingestellt ist. Sollte dies der Fall sein, kann das Material schmelzen. Bügeln Sie am besten nur mit einem Punkt oder legen Sie ein Seidenpapier oder ein dünnes Handtuch zwischen Stoff und Bügeleisen.
Polyester ist eine besonders vielseitige Kunstfaser, die mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Obwohl vor einigen Jahrzehnten Textilien hauptsächlich aus Naturfasern gefertigt wurden, sind die Chemiefasern weiterhin auf dem Vormarsch und überaus beliebt.

Arbeiten mit Polyesterstoffen

Polyesterstoffe gibt es in den unterschiedlichsten Varianten z.B. als Polyester Strickware oder gemustert. Dabei gibt es sowohl schwere als auch sehr leichte Qualitäten um nur ein Beispiel zu nennen. Aus diesem Grund kann man im Allgemeinen keine Verarbeitungshinweise geben. Stöbern Sie einfach in dieser Kategorie, Sie finden bestimmt die passende Polyester Meterware für Ihr nächstes knitterfreies Polyester Kleid.

Filter schließen
von bis
  •  
1 von 35
902260-1
Polyester Jersey, Blumen und Ranken,...

Art-NR: 902260-1
8,98 € * pro Meter

6076-3
Modisches Jacquard-Gewebe, Ranken,...

Art-NR: 6076-3
14,98 € * pro Meter

SOPO-1421-19
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder,...

Art-NR: SOPO-1421-19
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-12
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder, oliv, 150cm

Art-NR: SOPO-1421-12
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-16
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder, pflaume,...

Art-NR: SOPO-1421-16
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-15
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder,...

Art-NR: SOPO-1421-15
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-11
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder,...

Art-NR: SOPO-1421-11
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-10
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder, camel,...

Art-NR: SOPO-1421-10
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

SOPO-1421-9
Hochwertiger Velourstoff, Waschleder,...

Art-NR: SOPO-1421-9
Statt: 8,98 € * 4,98 € * pro Meter

6090-2
Jacquard-Gewebe, Ornamente-Blumen,...

Art-NR: 6090-2
16,98 € * pro Meter

1 von 35
Zuletzt angesehen