Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Kauf auf Rechnung schnelle Lieferung faire Preise telefonische Beratung (02161 - 495270) Stoffmusterversand

Fleckenbehandlung mit Hausmitteln

Wie entfernt man Flecken von Kugelschreiber, Filzstift oder  Permanentmarker aus der Kleidung?
Hierfür gibt es unterschiedliche Fleckentferner auf chemischer Basis, doch oft sind die Resultate nur wenig überzeugend oder beschädigen den Stoff des Kleidungsstückes.
Dabei kann Fleckenentfernung so einfach sein - mit Hausmitteln aus Omas Trickkiste.

Flecken von Tinte oder Fasermalstift
Tintenflecken und Flecken von Fasermalstiften kann man mit unterschiedlichen Hausmitteln entfernen:

Salz (bei frischen Flecken): Etwas Salz auf den frischen Fleck streuen, einwirken lassen und wie gewohnt waschen

Essig (vor Nutzung an einer unsichtbaren Stelle ausprobieren): Essig auf den Fleck träufeln, einwirken lassen und in der Waschmaschine normal waschen

Zitronensaft (bei eingetrockneten Flecken): Den Fleck mit einer halben Zitrone einreiben und – zum Ausbleichen des Flecks- in die Sonne legen

Milch + Weingeist (bei empfindliche Materialien):  Den Fleck in Milch einweichen, anschließend mit Weingeist einreiben. Im Anschluss alles auswaschen und zur normalen Wäsche geben

Buttermilch (bei Flecken in Wolle):  Das Kleidungsstück aus Wolle für eine halbe Stunde in Buttermilch einweichen und danach mit klaren Wasser ausspülen

Haarspray: Einfach das Haarspray auf den Fleck sprühen, etwas einwirken lassen und wie gewohnt waschen

Kugelschreiber
Kugelschreiberflecken bekommt man mit folgenden Haushalts-Tipps gut aus Kleidung heraus:

Milch: Das Kleidungsstück über Nacht in Milche einweichen und anschließend zur normalen Wäsche geben

Zitronensaft: Den Fleck schnellstmöglich mit Zitronensaft beträufeln, etwas einwirken lassen und wie gewohnt waschen

Haarspray und Essigessenz: Das Haarspray auf den Fleck sprühen, eine kleine Bürste mit Essigessenz beträufeln und den Fleck ausbürsten

Rasierschaum: Etwas Rasierschaum auf ein Tuch sprühen und über den Fleck reiben

Textmarker, Permanentmarker, wasserfeste Stifte:
Flecken von wasserfesten Stiften wie Textmarker oder Edding sind wesentlich hartnäckiger und schwieriger zu beseitigen. Aber auch hier gibt es ein paar Tipp, wie man den Flecken mit haushaltsüblichen Mittelchen den Garaus macht.

Haarspray: Das Haarspray auf den Fleck sprühen, etwas einwirken lassen, mit etwas warmen Wasser auswaschen und zur normalen Wäsche geben

Nagellackentferner (vor Nutzung an einer unsichtbaren Stelle ausprobieren): Ein Wattepad mit Nagellackentferner tränken und den Fleck gründlich damit betupfen

Gallseife: Den Fleck anfeuchten und mit Gallseife einreiben, mit etwas warmen Wasser auswaschen und  wie gewohnt waschen

Radiergummi (bei unempfindlichem Material): Einfach den Fleck wegradieren, danach zur normalen Wäsche geben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Trickmarker, Markierstift selbstlöschend Trickmarker, Markierstift selbstlöschend Art-Nr: PRYM-611809
3,90 € *
Trickmarker Aqua, wasserlöslich Trickmarker Aqua, wasserlöslich Art-Nr: PRYM-611807
3,90 € *
MAXI Flusenbürste, doppelseitig MAXI Flusenbürste, doppelseitig Art-Nr: PRYM-610723
4,99 € *
Fusselrasierer, Maxi Fusselrasierer, Maxi Art-Nr: PRYM-611724
10,20 € *
Wäsche-Markier-Set, 3m Wäsche-Markier-Set, 3m Art-Nr: PRYM-611793
4,20 € *