Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Kauf auf Rechnung schnelle Lieferung faire Preise telefonische Beratung (02161 - 495270) Stoffmusterversand

NÄHANLEITUNG - Schlafanzug

Nähanleitung Herren Schlafanzug nach Burda Schnittmuster

Probenäherin Denise von ABC&D benäht

DO IT YOURSELF - Schlafanzug

(Artikel Denise Stolzenberg von ABC&D benäht)

Für den großen Mann passende Schlafanzüge zu finden ist ganz schön schwer. Wer sehr groß und schlank ist kennt das Problem. Spätestens nach dem ersten Waschen sind die gekauften Schlafanzüge an Armen und Beinen zu kurz. Was liegt da näher, als zu versuchen einen selbst zu nähen.
Schnitt von Burda ist schnell gefunden. Und tollen Flanell gibt es bei Zanderino genügend.


Schwierigkeit
Schwierigkeitsgrad 2 von 5
2 - Anfänger

 

Material:

1x Burda Schnittmuster Schlafanzug
3,9m angerauter Baumwollstoff
2m Universalgummiband
1,15m Vlieseline
4x Knöpfe
1x Nähgarn

Das benötigte Material


Schritt 1

Ich habe mit der Hose begonnen, da diese richtig schnell fertig ist. Zuschneiden braucht man lediglich Vorder- und Rückteil der Hose jeweils in doppelter Stofflage.

Zuschnitt für Vorder- und Rückenteil

Bei diesem Schnitt ist die Naht und Saumzugabe schon enthalten und man kann direkt entlang des Papierschnitts schneiden. Vorder- und Rückteil der Hose je rechts auf rechts aufeinanderlegen und die seitlichen und inneren Beinnähte zusammennähen.

Stoff zuschneiden

Schritt 2

Ein Hosenbein auf rechts wenden und dieses in das auf links gelassene Hosenbein stecken.

Stoff für Hosenbein

Zugeschnittener Stoff

Hiernach die Schrittnaht schließen, dabei treffen die inneren Nähte aufeinander. Am hinteren oberen Teil der Hose die Saumzugabe (ca. 4,5 cm) nicht zusammennähen. Hose wenden und schon ist die Hose fast fertig.

Stoffhose fast fertig

Schritt 3

Den oberen Saum wie auf dem Schnitt eingezeichnet nach innen schlagen, feststecken ...

Schnittmuster und Stoff

... und bügeln.

Den Stoff Bügeln

Nun 1,7 cm vom Rand einmal komplett am Rand entlang nähen.

Stoff rundrum vernähen

Das gleiche dann auch 3,4 cm vom Rand.

parallele zweite Naht

Mit einer Sicherheitsnadel werden jetzt zwei Gummibänder eingezogen.

Gummi im Bund mit Sicherheitsnadel einfädeln

Danach die Öffnung mit der Hand schließen.

Der fertige Hosenbund

Schritt 4

Weiter geht es mit der Jacke.  Hierzu die Schnittteile:
Vorderteil 2x gegengleich
Rückenteil 1x im Stoffbruch
Ärmel 2x gegengleich
Ärmelblende 2x gegengleich und 2x aus Vlieseline
Kragen 2x gegengleich und 2x aus Vlieseline
Besatz 2x gegengleich und 2x aus Vlieseline
Tasche 2x
Taschenblende 2x und 2x aus Vieseline
Auch diese Schnittteile können entlang des Papiers geschnitten werden, da die Nahtzugabe bereits im Schnitt ist. Ich habe lediglich an den Armen mehr Saumzugabe gegeben, weil die ja gerne zu kurz sind.

Stoffteile für das Oberteil

Alle Markierungen werden auf den Schnitt übertragen. Die aus Vlieseline zugeschnittenen Teile werden auf die Stoffteile gebügelt.

Vieseline auf Stoff aufbringen

Schritt 5

Taschen mit der linken Seite nach oben hinlegen und die Taschenblende mit der rechten Seite nach unten auflegen. An der roten Linie entlangnähen.

Vorbereitung Taschen

Nahtzugabe in die Tasche bügeln. Die Kante der Blende ebenfalls umbügeln.

Nahtzugabe bügeln

Die Blende auf die rechte Taschenseite wenden und festnähen.

Blende annähen

Die äußeren Kanten der Tasche versäubern.

Versäubern

Ich habe es mit der Overlock gemacht, geht aber auch mit einem Zickzackstich der Nähmaschine. Die Kanten nach innen legen und bügeln.

Wieder Kanten bügeln

Die Taschen auf die Vorderseite an die im Schnittmuster markierte Stelle legen und festnähen.

Tasche annähen

Schritt 6

Vorderteile rechts auf rechts auf das Rückenteil legen und die Schulternähte schließen.

Vorderteil und Reißverschluss

Schritt 7

Jetzt wird der Besatz vorbereitet. Dafür die lange Kante versäubern.

Besatz versäubern

Auch hier entweder mit Zickzackstich der Nähmaschine oder per Overlock. Die Kante auf die linke Seite des Besatzes bügeln ...

Naht am Besatz bügeln

... und festnähen.

Besatz im Detail

Schritt 8

Kragen rechts auf rechts aufeinander stecken und zusammennähen.

Stoff zuschnitt für Schlafanzug Kragen

Den Kragen hiernach wenden, bügeln und absteppen.

Schritt 9

Kragen rechts auf rechts auf den Halsausschnitt heften. Ab der Schulternaht wird von dem Kragen nur der untere Teil an den Rücken genäht.

Vorbereiten des Kragen zum annähen

Schritt 10

Den Besatz rechts auf rechts über den Kragen auf die vordere Kante legen. Die obere Besatzkante wird etwas nach innen eingeschlagen.

Schlafanzug Oberteil nimmt Form an

Die obere Kragennahtzugabe über die untere Naht legen und festnähen.

Vorm Nähen Stoff feststecken

Den Besatz nach innen wenden und alles bügeln und alles absteppen.

Kragen Bügeln

Der obere Teil des Besatzes wird innen mit der Hand festgenäht.

Schritt 11

An die Ärmel die Blenden nähen so wie in Schritt 5 der Beleg der Tasche.

Schlafanzug Ärmel zuschneiden

Besatz der Ärmel bügeln

fertiger Besatz der Ärmel

Schritt 12

Ärmelausschnitt der Jacke mit der rechten Seite nach oben hinlegen.

Schlafanzug Ärmel

Ärmel mit der rechten Seite nach unten drauflegen.

Ärmel annähen

Den Ärmel annähen.

Stoff für Naht angeheftet

Anschließend die Ärmel und Seitennaht in einem schließen.

Markierung Ärmel und Körperteil

Schritt 13

Jacke wenden und ausbreiten, damit die Knopflöcher markiert werden können.

Schlafanzug Jacke für Knopflöcher ausbreiten

Vier Knopflöcher nähen.

Knopfloch nähen

Danach die Knöpfe jeweils parallel auf der anderen Seite festnähen.

Knöpfe annähen

Schritt 14

Zum Schluss habe ich nach der ersten Anprobe Hose und Jacke abgesteckt und gesäumt.

Gesäumter Stoff


Geschafft!!!

Fertiger Schlafanzug

Schlafanzug Oberteil

Burda Schlafanzug mit Hose und Jacke

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Universalgummiband, schwarz, 1,80cm Universalgummiband, schwarz, 1,80cm Art-Nr: 45020-310
0,59 € *
Knopf , 4-Loch, 20mm, marine Knopf , 4-Loch, 20mm, marine Art-Nr: K-39145-020-68
0,70 € *
Nähgarn, schwarz, 200m, 100% Polyester Nähgarn, schwarz, 200m, 100% Polyester Art-Nr: GC-580
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,50 € * / 100 Laufende(r) Meter)
1,00 € *