Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Kauf auf Rechnung schnelle Lieferung faire Preise telefonische Beratung (02161 - 495270) Stoffmusterversand

Nähanleitung: Waschlappen

DO IT YOURSELF - Waschlappen

waschlappen_titel 

Herzlich Willkommen 2022! Wie man so schön sagt: „neues Jahr – neues Glück!“. Was habt Ihr Euch für das neue Jahr vorgenommen? Weniger Arbeiten und mehr Achtsamkeit? Mal schauen, ob dieses Jahr etwas daraus wird. Doch erstmal beginnen wir das Jahr 2022 mit Erholung und Entspannung. Das gelingt am besten mit einem ausgelassenen Saunagang. Hierfür ist unser Waschlappen super geeignet. Für die die noch nicht in der Sauna waren erkläre ich es kurz. Wenn man möchte, kann man, um sich zwischenzeitlich etwas abzukühlen, Eis mit in die Sauna nehmen. Das Problem ist, dass das Handtuch dann immer komplett durchnässt ist, wenn man das Eis darauf legt und irgendwann wird es auch zu kalt an den Händen, wenn man das Eis festhält. Der Problemlöser ist ein ganz schnell genähter Waschlappen. Und hier erkläre ich Euch, wie es geht.

Was wird dafür benötigt:
- Waffelpique oder Frottee
- Schrägband in der passenden Farbe
- Nadel & Faden

Anleitung Waschlappen

1. Schneide den Stoff im Rechteck in der Größe  21cm x 30cm zu. Beachte bei einem Muster, dass der Stoff einmal in der Breite geknickt wird.

2. Im nächsten Schritt wird die obere Kante der längeren Seite mit dem Schrägband eingefasst und knappkantig festgesteppt. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man es feststeppt. Entweder legst Du die eine Seite des Bandes (aufgeklappt) rechts auf rechts aufeinander und steppst dann bei 1cm fest. Dann legst Du das Band um die Kante herum und steppst es knappkantig fest. Das wäre die zeitaufwändigere Variante. Die schnellere Variante ist, den Stoff einfach in das Schrägband zulegen, so dass die Kante beidseitig eingefasst ist und dann knappkantig feststeppen. Beachte hierbei, dass Du das Band auf der Rückseite auch mitsteppst.

waschlappen2

3. Um den Waschlappen aufzuhängen, nähen wir noch einen Schlaufe aus dem Schrägband. Hierfür benötigst Du nur ein kleines Stück des Bandes, das du an der Seite zunähst.

waschlappen3

4. Das fertige Band einmal mittig zur Schlaufe falten und an der gewünschten Höhe des Lappens festklemmen. Gerne kannst Du die Schlaufe auch feststeppen oder mit einer Nadel befestigen.

waschlappen4

5. Zum Schluss legst Du die Seiten des Waschlappens rechts auf rechts aufeinander und nähst alle offenen Seiten bei 1cm zu.

waschlappen5 

Fertig ist der Waschlappen für den nächsten Saunagang.

Bei Fragen oder Anmerkungen könnt Ihr uns gerne anschreiben. Wir freuen uns über Fotos von Euren fertigen Projekten per Facebook oder Instagram. Besucht uns auch gerne auf TikTok.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.