Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Kauf auf Rechnung schnelle Lieferung faire Preise telefonische Beratung (02161 - 495270) Stoffmusterversand

Nähanleitung: Wickelkleid Super Easy

DO IT YOURSELF - Wickelkleid Super Easy

Wenn du nach minimalem Aufwand und maximaler Wirkung strebst, ist ein Jersey-Kleid die richtige Wahl. Der aufregende malerische Digitaldruck sowie weitere unverkennbare Akzente, die durch ein Bindeband in der Taille und einem V-Ausschnitt gesetzt werden, ergeben diesen Figur Schmeichler. Zelebrieren Sie Ihre Weiblichkeit!

Jerseystoffe sollten am besten mit einer Jersey- oder einer Strechnadel und einem Strechstich, Zickzackstich oder mit einer Overlockmaschine genäht werden. Der Vorteil bei Jersey ist der, dass der Stoff nicht franst, aus dem Grund musst du diesen nicht versäubern. Die Jerseystoffe sind atmungsaktiv, saugfähig und durch die bi-elastizität besonders für T-Shirts, Kleider, Röcke und Kinderbekleidung geeignet.

Zutaten: Nähzubehör (Nähmaschine, Garn, Nadel)
Stoff: Digitaldruck Jersey 2,30m (z.B. "Baumwolljersey, Gewebeoptik, grau-blau", "Baumwoll-Jersey, mit Wellen, schwarz-grün-weiß", "Baumwoll-Jersey, Patch, blau-weiß", "Bauwolljersey Marmoroptik")
Schnittmuster: Burda, Wickelkleid, Gr. 36-46 Nr. B-6759

Viel Spaß!

burda_wickelrock_6759

1. Ausschnittkanten umnähen
Die Ausschnittkanten der Vorder- und Rückteile bei einem cm umnähen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_02

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_03b

2. Die Abnäher schließen
Den am Schnittteil vorhandenen Markierungen folgen und den Abnäher schließen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_04

3. Die Schulternähte schließen
Die Vorder und Rückwertige Schulternaht bei einem cm zusammen nähen (absteppen).

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_07

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_08

4. Seitennähte schließen
Die Seitennähte bei einem cm rechts auf rechts schließen (steppen).
Die Knips Öffnung beachten und vor und nach den Knipsen verriegeln.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_09

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_10

5. Ärmelnaht schließen
Die Ärmel rechts auf rechts legen und bei 1 cm absteppen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_11

6. Ärmel säumen
Die Ärmelnaht bei zwei cm umbügeln und absteppen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_14

7. Bänder Nähen
Für die beiden Bänder jeweils einen cm an jeder Seite umbügeln und die Bänder um die Hälfte einschlagen, abschließend knappkantig absteppen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_15

8. Die Bänder anbringen
Die Bänder jeweils knappkantig an die jeweiligen Ausschnittkanten Füßchen breit absteppen.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_16

9. Ärmel einnähen
Die Ärmel wie in der Abbildung rechts auf rechts in das Armloch legen und feststecken.
Die Ärmeleinsatz-Knipse von Armloch und Ärmel treffen aufeinander sowie die Seiten- und Ärmelnaht.

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_17

wickelkleid_naehen_burda_schnittmuster_18

READY TO WEAR!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.