Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Kauf auf Rechnung schnelle Lieferung faire Preise telefonische Beratung (02161 - 495270) Stoffmusterversand

Schnellnäher im Test: Brother PQ 1500S

Test Brother PQ 1500S - der Schnellnäher

Schnellnäher Brother PQ 1500S

Nähmaschine im Test: Schnellnäher Brother PQ 1500S

In unserem Praxistest wollten wir diesmal einen Schnellnäher mit professionellen  Ansprüchen testen. Allerdings sollte es ein Schnellnäher sein, der von seiner Bauart nicht zu viel Platz benötigt, um auch in einer kleinen Wohnung  einen Platz zu finden.  Ein klassischer Industrieschnellnäher ist sehr groß und sperrig, somit kommt für eine kleine Wohnung nur ein Schnellnäher in Frage, der auf einen normalen Tisch gestellt werden kann.  Allerdings ist das Angebotssegment der Markenhersteller mit dem o. g. Kriterium recht gering:

  • BROTHER PQ-1500S
  • Juki TL -98 P
  • Janome 1600 P

Alle drei genannten Markenmaschinen sind reine „Geradstich Modelle“, die von der Ausstattung und dem Preis her gut vergleichbar sind. Die Maschinen werden im Handel je nach Modell und Marke zwischen 1199,00 Euro und 1499,00 Euro angeboten. Wir haben uns für unseren Praxistest für die BROTHER PQ-1500S entschieden.


Nun zur getesteten  Maschine:

Wie oben bereits erwähnt, ist die BROTHER PQ-1500S eine reine Geradstich- Nähmaschine.
Daher sollte jedem im Vorfeld klar sein, dass vollautomatische Knopflöcher oder einfache Zickzack Nähte mit dieser Maschine nicht zu machen sind und deshalb eine zweite Maschine für bestimmte Näharbeiten, die einen Zickzack Stich erfordern, angeschafft werden sollte.
Allerdings haben wir uns bewusst für einen Schnellnäher entschieden, da in der Disziplin „Geradstich“ diese Maschinen den Allroundnähmaschinen bei weitem überlegen sind.
Die Bewertungen im Internet fallen für die BROTHER PQ-1500 recht gut aus, und das auch zu Recht! Besonders dicke Stoffe, Jeansstoffe oder Polsterstoffe lassen sich ohne große Mühen nähen.

Brother PQ 1500S im Einsatz

Ausstattung:

Die Brother BROTHER PQ-1500S verfügt über sehr praktische Funktionen. Uns hat besonders die stufenlos einstellbare Stichlänge bis maximal 7 mm überzeugt. Somit sind „quasi Heftstiche“ möglich. Außerdem ist der höhenverstellbare Untertransport echt klasse. Der Untertransport kann zum Beispiel bei Stickanwendungen komplett ausgeschaltet werden.

Die wichtigsten Merkmale im Einzelnen:

  • High Speed Nähmaschine (1500 Stiche/min) mit speziellem  Nadeltransport
  • Große Arbeitsfläche für großvolumige Projekte. Durchgangsraum mit mehr Höhe und Breite
  • Robuste Metallkonstruktion für hohe Stabilität und Belastbarkeit
  • Einstellbare stufenlose Stichlänge bis zu 7 mm für ein perfektes Nahtbild oder zum Heften
  • Nadeltransport für optimales Stoffhandling, auch für Samt
  • Stufenloser Nähfußdruck und Transporteur- Höheneinstellung in 4 Stufen
  • Wahl der Nadelposition durch Tastendruck, die Nadel stoppt in der unteren Position bei Beendigung des Nähvorgangs
  • Kniehebel und Anschiebetisch zum Quilten und für umfangreiche Näharbeiten
  • Integrierter Teleskop-Garnrollenhalter, auch für industrielle Garnrollen
  • Automatischer Fadenabschneider und Nadeleinfädler für rationelles Arbeiten
  • Freie Einstellung der Fadenspannung
  • Stofftrenner zur besseren Handhabung schwieriger Stoffe
  • Doppelumlaufgreifer aus der Industrie

 

Folgendes Zubehör ist im Lieferumfang
laut Herstellerseite enthalten:

  • Großer Anschiebetisch
  • Schutzhaube
  • Fußpedal
  • Netzkabel
  • Kniehebel
  • Teleskop-Garnrollenhalter
  • Gelenknähfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Reißverschlussfuß nahtverdeckt
  • Rollsaumfuß
  • Quiltfuß
  • ¼-Inch-Fuß
  • Kantenlineal
  • Stoffobertransport
  • Spulen
  • Nadelsatz
  • Spulenkapsel, ist bereits in der Maschine
  • Pfeiltrenner
  • Reinigungspinsel
  • Schraubendreher
  • Bedienungsanleitung

 

Im Praxistest:

Übung 1: Gardine nähen

Wir fangen mit einer schönen Übung für einen Schnellnäher an.
Verschieden Dekostoffe als Meterware sollen zu einer Gardine verarbeitet werden.
Die langen Stoffbahnen lassen sich gut bearbeiten, wenn man den (als Zubehör mitgelieferten) Anschiebetisch verwendet.  Durch die verbreiterte Auflagefläche lassen sich breite Stoffe gut zur Nähnadel führen. Brother verspricht „High Speed nähen“ mit bis zu 1500 Stichen pro Minute. Einmal leicht auf das mitgelieferte Fußpedal gedrückt und schon geht es los. Die hohe Geschwindigkeit, mit der noch immer ein sauberes Nahtbild erzeugt wird, ist wirklich beindruckend! Hier liegen eindeutig die Stärken dieser Maschinengattung.  Wenn „viel Stoff“ zu bearbeiten ist - wie im Deko oder Gardinenbereich – ist die BROTHER
PQ-1500S genau die richtige Maschine. Der Nadelstopp arbeitet zuverlässig – d.h. wenn z. B. an einer Stoffecke der Stoff gedreht werden soll, bleibt die Nadel in der unteren Position stehen. Der Fadenabschneider arbeitet ebenfalls sehr zuverlässig. Der mitgelieferte Kniehebel, mit dem man das Nähfüßchen nach oben drücken kann, sitzt etwas locker in der Maschine, wenn man im Vergleich einen professionellen Industrienäher gewohnt ist. Man kann aber auch gut ohne Kniehebel arbeiten.

Gardinen nähen mit der Brother PQ 1500S

Übung 2: Teddystoffe und Jeans nähen:

Bei der Verarbeitung von dicken oder festen Stoffen kann man schnell die Qualität einer Nähmaschine feststellen, da hier die Motorpower einer Nähmaschine gefragt ist. Mühelos gleitet die Maschine durch mehrere Stofflagen, auch in Kombi Jeansstoff/ Teddy und liefert hierbei gute Nähergebnisse!

Die BROTHER PQ-1500S ist besonders für dicke Stoffe geeignet, da das Nähfüßchen durch den stufenlos regulierbaren Nähfußdruck weit nach oben skaliert werden kann.

Brother PQ 1500S Detailansicht

Übung 3: Freihandsticken:

Das Freihandsticken wird ohne das interne Transportsystem der Nähzähnchen in der Stichplatte vollzogen. Die Nähmaschine besitzt einen höhenverstellbaren Untertransporteur bei dem man den Stoff- Transporteur tieferstellen und somit den internen Stofftransport "quasi“ abschalten. Der mitgelieferte Quiltfuß bzw. Stickfuß kann mit etwas Übung gute Stickerei Ergebnisse liefern.

Die Brother mit Stckfuß


Unser Fazit:

Wo größere Stoffmengen verarbeitet werden müssen, ist die BROTHER PQ-1500S für den semiprofessionellen Bereich eine richtig gute Nähmaschine. Die Maschine läuft rund und liefert bei gleichzeitiger hoher Nähgeschwindigkeit ein gutes Nahtbild. Eine Arbeitserleichterung ist auch der Nadeleinfädler. Bei dem ersten Versuch hat der Nadeleinfädler  eine Einfädelquote von über  90 % Prozent, was einen guten Wert zu anderen Maschinen darstellt.

Der einzige  Wermutstropfen ist der hohe Preis von ca. 1.259,00 €.
Ansonsten ist die Nähmaschine uneingeschränkt zu empfehlen!!

Die Brother PQ 1500S

Beitrag von FS

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spulenbox für 32 Nähmaschinenspulen Spulenbox für 32 Nähmaschinenspulen Art-Nr: PRYM-611980
4,50 € *
Reißverschlussfuß für Nähmaschinen Reißverschlussfuß für Nähmaschinen Art-Nr: PRYM-611975
4,90 € *
Nähmaschinenöl, 20ml, Weißöl, Nähmaschinenöl, 20ml, Weißöl, Art-Nr: PRYM-611998
Inhalt 0.02 Liter (144,50 € * / 1 Liter)
2,89 € *